Keine BGE Finanzierung über Massensteuern

Keine BGE Finanzierung über Massensteuern

Die Finanzierung de BGE über die MWSt. zu fordern, wie dies Helmo Pape, Götz Werner und  seine Jünger vorschlagen, isoliert zu recht von der globalen Bewegung für das BGE.
Die Finanzierung mittels Mehrwertsteuer wird weltweit von sehr vielen pro BGE AktivstInnen entschieden und mit guten Gründen abgelehnt.

Die Mehrwertsteuer ist eine Endverbrauchssteuer.
Wird das BGE durch die MWSt. finanziert, so bezahlen die Massen das BGE aus eigener Tasche .

Karl Reitter legt in seinem Statement ausführlich die Gründe für die Ablehnung der Finanzierung des BGE über Massensteuern wie Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer dar.

Zusätzliche Informationen